Wem gehört das Rad während der Vertragslaufzeit?

Das Dienstrad gehört während der Leasingzeit dem Arbeitgeber. Dieser überlässt es dem Arbeitnehmer mittels Überlassungsvertrag für die gesamte Laufzeit.

Zurück