Leasing für Arbeitnehmer

Sie sind Arbeitnehmer/ Arbeitnehmerin und fahren regelmäßig mit Ihrem Fahrrad zur Arbeit? Oder würden es gerne tun?

Dann schlagen Sie Ihrem Unternehmen das Konzept RADELNDE MITARBEITER vor.

Ihre Vorteile:

Finanziell

  • Sie bezahlen monatlich nur einen kleinen Anteil Ihres Gehalts für Ihr Fahrrad und tätigen keine hohen Investitionen wie bei einem Direktkauf.
  • Die freiwilligen monatlichen Gehaltsumwandlungskosten beruhen auf den Unterhaltungskosten, die Ihrem Arbeitgeber während der vereinbarten Leasingzeit entstehen (volle Kalendermonate nach Übernahme).
  • Sie sparen einen Teil Ihrer Lohn- und Sozialversicherungsabgaben und geniessen Ihr Wunschfahrrad.
  • Der Weg zur Arbeit kann in der Steuererklärung mit 0,30 Cent/km weiter geltend gemacht werden (Pendlerpauschale).
  • Ihr Fahrrad ist rundum versichert - v.a. gegen Diebstahl

Persönlich

  • Sie können das Fahrrad privat nutzen (1%-Regelung)
  • Sie halten sich schon vor der Arbeit fit, sind frischer, nach der Arbeit werden die müden Beine aktiviert und der Sauerstoffmangel wieder aufgefrischt
  • Sie sind in der Regel wesentlich schneller am Ziel und müssen keinen Parkplatz suchen